Arbeits­sicherheit & Betriebliches Gesundheits­management (BGM):

Sie erhalten von uns alle rechtlichen Informationen und Anforderungen an die Arbeitssicherheit und einen Leitfaden für die Umsetzung.

Dadurch reduzieren sich merklich die Arbeitsausfälle und das Arbeitsklima wird gestärkt.

Wie zufrieden aktuell Ihre Mitarbeiter-/ Innen mit Ihrem Betrieb und der Arbeitssituation sind, zeigt Ihnen u. a. eine anonyme Befragung zur „Messung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz nach § 5 Arbeitsschutzgesetz

Gleichzeitig erfüllen Sie dadurch Ihre rechtliche Anforderung innerhalb einer Gefährdungsbeurteilung.


Gerne unterstützen wir Sie und Ihr Team dabei u. a. in folgenden Bereichen:

  • Arbeitssicherheitstechnische Grundbetreuung Ihres Unternehmens
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen incl. Betriebsbegehungen vor Ort
  • Erstellung von Gefahrstoffverzeichnissen
  • Durchführung einer „Messung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz“. Diese ist laut §5 Arbeitsschutzgesetz seit 2016 vorgeschrieben
  • Durchführung von BGM-Analysen, ob sich der Aufbau eines Gesundheitsmanagements für Ihr Unternehmen lohnt
  • Aufbau von BGM-Systemen incl. Konzept und Schulung der Mitarbeiter-/Innen

Förderinformationen

Alle von mir angebotenen Beratungsthemen können von der EU gefördert werden. Dazu sind bestimmte Voraussetzungen erforderlich, die ich gerne unverbindlich mit Ihnen bespreche, ob ggf. auch Ihr Unternehmen gefördert werden kann.
Dabei sind bis zu 2000,- EUR an Fördermittel für Ihr Unternehmen möglich.

Rufen Sie mich dazu einfach unter der +49 176 31 502 313 an oder verwenden Sie gern das untenstehende Kontaktformular.

Ich freue mich von Ihnen zu hören

Für mich steht immer der minimale rechtssichere Zeitaufwand für Sie und Ihr Team und die nachhaltige Vereinfachung Ihrer Arbeit an erster Stelle.

info@service-essen.de

Unverbindliche Anfrage

10 + 1 =

?> ?>